Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Meldungen, Angebote oder andere Informationen zu The Green House. Wenn Sie dazu Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns.

 

 

 

Erste Weiterbildung in Schleswig- Holstein zum Coach für Neue Autorität startet im August 22

8. März 2022 | Angebote | Neue Autorität | Neuigkeiten | Weiterbildung

Menschen, die mich kennen, wissen wie sehr ich diesen Ansatz schätze. Als ich 2006 meine erste systemische Ausbildung bei Ruth und Wolfgang Tillner beendete, rieten sie mir, mich mit dem Konzept von Haim Omer zu beschäftigen. Es sollte jedoch noch einige Jahre dauern, bis ich – aufgrund von Situationen, in denen ich mich in meiner Arbeit als SPFH und Schulsozialarbeiterin hilflos und ohnmächtig fühlte – begann zu diesem Ansatz zu lesen und mich zu informieren. Nun arbeite ich seit 8 Jahren mit der Haltung der Neuen (Systemischen) Autorität, und konnte in der Beratung, dem Elterncoaching , der Schulsozialarbeit und der Weiterbildung von Fachkräften viele gute Erfahrungen machen.

Gerade weil wir diesen Ansatz als so hilfreich erlebt habe, möchten wir ihn für den norddeutschen Raum zugänglich machen. Deshalb freue ich mich sehr, gemeinsam mit meinem Kollegen Denis Hausner die erste Weiterbildung zum Coach für Neue Autorität in Schleswig Holstein anbieten zu können.

Ziel der Weiterbildung:

In dem Kompaktkurs steht die Entwicklung der eigenen professionellen Präsenz im Vordergrund. Sie ermöglicht ohne Machtausübung, mit innerer Stärke, Beziehungsarbeit und gewaltfreiem Widerstand destruktivem Verhalten entgegenzutreten. Erlernt und eingeübt wird auch das vielfältige Methoden-und Interventionsspektrum der Neuen Autorität. Mit den Fällen aus dem eigenen Arbeitsumfeld wird intensiv praxisbezogen gearbeitet. 

Inhalte der 8 Module sind unter anderem: 

  • Haltungs- und Handlungsebenen der Neuen Autorität
  • Systemische und neurobiologische Grundlagen des Konzeptes
  • Präsenz und die eigene professionelle Haltung 
  • Achtsamkeit, Selbstkontrolle und Deeskalation in Konfliktsituationen
  • Gewaltloser Widerstand und Wiedergutmachung 
  • Kinderrechte, Adultismus und Neue Autorität
  • Bündnisse mit Eltern schließen und systemisches Elterncoaching 
  • Neue Autorität in Führung, Schule, Jugendhilfe und Kita 
  • Supervision/Prozessbegleitung 

Zielgruppe: Fachkräfte, die in pädagogischen, psychologischen und sozialen  Berufen arbeiten und mindestens seit einem Jahr in dem Beruf arbeiten.

Aufbau:16 Seminartage , 120 Lehreinheiten, 30 Std. Peergruppenarbeit, 10 Std. Literaturarbeit. Der Aufbau ist so gestaltet, dass eine feste Gruppe ein Jahr gemeinsam lernt und arbeitet. Die Ausbildung endet mit einem Kolloquium und wird mit dem Zertifikat „Coach für Neue Autorität“ abgeschlossen.  Das Zertifikat entspricht den Qualtiätskriterien des Netzwerkes Neue Autorität.

Zeiten: Freitag 14.00 – 18.00 h und Samstag 9.00 – 18.00 h

Infoseminare: Sie können mich in Vorträgen und Infoseminaren vorher kennenlernen, zum Beispiel:

In Kiel am 17. Juni 2022 , 15.00 Vortrag für Fachkräfte und Eltern: „Stärke statt (Ohn-)Macht“ Herausfordernde Erziehungssituationen mit Präsenz und Beziehung begegnen , 16.30 Informationsveranstaltung zur Weiterbildung „Coach für Neue Autorität“

Ort: Fördelodge; Holstenstraße 24, 24103 Kiel Bitte melden Sie sich an unter: anja.pape@thegreenhouse.solutions.

Weitere Termine für Vorträge und Infoseminare in Kürze hier

Termine: 2022: 19./20.Aug., 23./24.Sept., 4./5.Nov., 9./10. Dez.

  2023: 20./21.Jan., 17./18.Feb., 31.März/1.April., 2./3.Juni

Ort: FördeLodge, Holstenstraße 24, 24103 Kiel 

Leitung: Anja Pape, Systemische Familientherapeutin (DGSF zertifiziert), Systemische Beraterin, Coach für Neue Autorität, Supervisorin i. Ausb., Staatlich anerkannte Erzieherin und Krankenschwester, Studium der Kulturwissenschaften, 15 Jahre Tätigkeit in Jugendhilfe und Schulsozialarbeit, seit 2021 freiberuflich tätig mit The Green House Training & Coaching 

Denis Hausner, Rehabilitationspsychologe B.Sc., im Masterstudium, Staatlich anerkannter Erzieher, Montessori-Pädagoge, Psych. Heilpraktiker, Coach für Neue Autorität, Supervisor i. Ausb., 20 Jahre Tätigkeit in der Jugendhilfe, freiberuflich tätig mit Systemisch(er) Denken & Handeln

Kosten: 1775,00€ incl. aller Seminargebühren, Supervisionen sowie Zertifikatsgebühr (Frühbucherrabat: 1675,00€ bis zum 1.Juli 2022)

Wichtig: Informieren Sie sich über eine bis zu 90% mögliche Förderung durch das Landesprogramm Arbeit Aktion E2 – Weiterbildungsbonus Pro unter https://www.ib-sh.de/produkt/landesprogramm-arbeit-aktion-e2-weiterbildungsbonus-pro/

Das Curriculum des Kurses und die AGBs sind ab dem 15.05.2022 auf dieser Seite abrufbar.

Rufen Sie mich gerne an wenn Sie Fragen zur Weiterbildung haben.

Kostenlose Marte Meo Beratung für Eltern

19. April 2021 | Angebote

Im Rahmen meiner Abschlussarbeit für meine Weiterbildung zur Marte Meo Therapeutin biete ich Eltern, die sich Unterstützung und Ideen für den alltäglichen Umgang mit ihren Kinder wünschen, die Möglichkeit zu kostenlosen Beratungen an. Dafür suche ich noch Familien, die sich mit diesem Ansatz beraten lassen möchten.

Marte Meo ist eine Methode der Erziehungsberatung bei der Video-Aufzeichnungen zur Verhaltensbeobachtung genutzt werden. Die Methode wurde von Maria Aarts entwickelt, „Marte Meo“ bedeutet „aus eigener Kraft“. Das Ziel ist immer zu schauen was hilft die Entwicklung meines Kindes nachhaltig zu fördern. Durch die Videoaufnahmen wird es möglich, dass Eltern sich selber und ihre Kinder aus einer anderen Perspektive sehen. Dabei geht es immer darum, auf das zu schauen was Kinder schon entwickelt haben und wobei sie noch unterstützt werden können und wie Eltern dieses gelingen kann.  Eltern werden zum Beobachter der eigenen Familie. 

Für welche Fragen und Probleme eignet sich Marte Meo?

  • Was kann ich tun, wenn mein Baby immer weint?
  • Mein Kind will sich nicht füttern lassen
  • Mein Kind kann sich nicht konzentrieren
  • Wir kämpfen immer bei den Hausaufgaben
  • Wie kann ich meinem Kind so Grenzen setzen, dass es sie akzeptiert?
  • Mein Kind weiß sich nicht zu beschäftigen
  • Mein Kind ist ängstlich und zieht sich zurück
  • Mein Kind hat besondere Bedürfnisse und Einschränkungen; wie kann ich es unterstützen?

Ich suche Eltern, die sich einige Wochen, zu einer bestimmten Frage beraten lassen möchten.

Rufen Sie gerne an wenn Sie Fragen dazu haben!

Elterncoaching Neue Autorität, für Eltern deren Kinder die Schule verweigern oder sich sozial isolieren in Gruppen in Rahmen der Elternschule Nordfriesland

2. März 2021 | Angebote

Es gibt ein erprobtes Konzept, das ich sehr schätze: das Elterncoaching Neue Autorität. Es wurde genau für diese Situation entwickelt, in der Eltern sich hilflos und ohnmächtig fühlen, weil das Verhalten ihres Kindes das Familienleben erschwert oder manchmal sogar aus den Angeln hebt. Das Ziel des Konzeptes ist es, dass die Eltern eine neue Haltung entwickeln und in ihrer elterlichen Rolle gestärkt werden – um so die elterliche Führung wieder erlangen zu können.

Ein Beispiel aus der Praxis:

Ein Vater wendet sich an mich, seine 11-jährige Tochter weigert sich seit Monaten zur Schule zu gehen. Jeden Morgen kämpfen ihre Eltern mit ihr, oft ohne Erfolg. Meist zieht sich der Kampf so in die Länge, dass einer zu spät zur Arbeit kommt. Die Eltern fühlen sich ohnmächtig und der Situation ausgeliefert. Das Familienleben und die Beziehung zu ihrer Tochter haben erheblich unter der Situation gelitten.

Im Rahmen des Elterncoachings arbeiten die Eltern an Themen wie Selbstkontrolle, elterlicher Präsenz und kreativen Handlungsmöglichkeiten. Sie entwickeln eine neue Haltung zu der Situation und erleben sich zusehends gestärkt in ihrer elterlichen Rolle. Sie bemühen sich um die Wiederherstellung einer guten Beziehung zu ihrer Tochter.

Im Rahmen Elternschule Nordfriesland finden 2021 zwei Gruppen statt. Angeleitet werden Sie jeweils von einer in dem Konzept erfahrenen Kollegin bzw. einem Kollegen und mir.

Hier finden Sie weitere Informationen:

Walk and Talk: ein neues Angebot in Corona-Zeiten

25. Februar 2021 | Walk and Talk

Die Pandemie und alle sich daraus ergebenden Regeln und Veränderungen führen bei vielen Menschen zu starker Verunsicherung, großen Sorgen, Ängsten und Nöten. Wir sind aus unserem gewohnten Alltag und unseren sozialen Netzen gerissen und müssen unser Leben komplett neu organisieren. Manche Menschen sind einsam, andere überfordert, weil so viele Rollen und Aufgaben unter einem Dach zusammengebracht werden müssen. Wieder andere trauen sich nicht mehr unter Menschen aus Angst vor Ansteckung.

Ein professionelles Coaching ist immer darauf ausgerichtet, Sie zu bestärken Ihre individuellen Lösungen zu finden.

In der Natur und in Bewegung lassen sich Gedankenkarusselle besser lockern und Antworten und Lösungen leichter finden. Ein Wald, Ihr Lieblingspark oder der Strand sind nicht nur sichere Orte in dieser Zeit, sie können auch Kraft geben und heilsam wirken.

Gerne arbeite ich in der Natur mit Elementen des Waldbadens (Shinrin Yoku) und des Naturcoachings.